ACDsee Bildbearbeitung für iPhone und iPad

Hallo zusammen


Das Bearbeiten und ebenso das direkte Teilen von Fotos unterwegs soll laut ACDSee jetzt mit der neuen App für iPhone und iPad Anwender kinderleicht möglich sein und zudem auch professionelle Ergebnisse liefern.

Mit der App lassen sich mit dem iPhone und iPad spezielle Kameraeinstellungen steuern, professionelle Bildbearbeitungen vornehmen und kreative Collagen erstellen. Mit der neuen App sind die Bearbeitung und Verbreitung der Ergebnisse kinderleicht und auch intuitiv bedienbar. 

Mit der Kamerafunktion der App lassen sich Einstellungen wie Helligkeit, Fokus oder Belichtungsmodus für professionelle Fotoergebnisse manuell anpassen. Ebenso kommen weitere benutzerfreundliche Funktionen wie spezielle Filter, Helligkeit und Kontrast steuern hinzu und zudem lassen sich die Ergebnisse in Echtzeit steuern. Auch einen Bildstabilisator zur Vermeidung von Verwacklungen hat man zur Verfügung.

Weitere Infos findet Ihr hier: I-Tunes

Spezielle Kameraeinstellungen, professionelle Bildbearbeitung und kreative Collagen: In allen drei Bereichen bietet die iPhone- und iPad-App von ACDSee jede Menge kreative Eingriffsmöglichkeiten. 

Die ACDSee App erfordert iOS 8.1 oder neuer. Die App ist mit iPhone, iPad und iPhode touch kompatibel. Die aktuelle Version ist für iPhone 5, iPhone6 und iPhone 6 Plus optimiert. Größe: 52,9 MB. Die App ist für 1,99 Euro im App Store verfügbar. Manche Funktionen wie Effekte, Sticker und Rahmen erfordern In-App-Käufe. Das Pro Pack ermöglicht Equalizer für Licht, Tonwert, Farben und Mitteltöne, Teilbereichsanpassungen, Rauschunterdrückung sowie selektive Anpassungen (Pinsel, Farbverlauf, Ebnen).



Also dann bis demnächst

Euer Herbert 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Topaz - Die Alternative zu Google Nik?