Photokina 2014 - Fest der Fotografen



Hallo zusammen

Nun ist es wieder soweit. Morgen starten die großen der Fotobranche mit Ihren Vorstellungen zur Photokina in Köln. Damit hat alles warten und spekulieren ein Ende und wir werden sehen was uns die Industrie tatsächlich alles schönes Neues bieten wird. Highlight ist sicherlich die lange ersehnte Canon EOS 7D Mark II. Wie lange mussten wir warten und was ist nicht alles spekuliert worden –
jetzt wird es ernst für Canon ob es das lange Warten wirklich wert war. Die Messlate ist sicherlich hoch und wir sind alle gespannt. Nikon hat ja bereits vor ein paar Tagen seine neue Vollformat D750 vorgestellt und Angesichts der Ausstattung und des UVP schon mal ordentlich vorgelegt. Erstmalig in der Klasse der Vollformat Kameras dieses Mal auch mit klappbarem Display. Aber bergessen wir nich auch die MFT Fraktion, denn da kommt nun endlich das lang erwartete 40-150mm 2.8 Pro Objektiv von Olympus und der dazu passende 1,4-fach Konverter, Aber auch das Firmare Update für die OM-D E-M1 dürfte sehr spannend werden, ob nun 4K mit dabei ist oder doch nicht, aber auch die restlichen Features des Firmware Updates sind sehr vielversprechend und werten eine ohnehin schon Klasse Kamera nochmals deutlich auf. Dann auch noch Panasonic, denn dort gibt es eine Neues 35-100 mm Objektiv, eine neue Firmware für die GH4 und eine Kompaktkamera LX100. Vieles was sehr interessant ist und uns sicherlich neugierig macht. Natürlich habe ich euch jetzt sicherlich noch vieles unterschlagen, aber um alles hier zu nennen das würde den Rahmen des Blogs dann deutlich sprengen. Ich kann euch nur den Tipp geben dass Ihr selbst mit dabei seid oder morgen die neuesten Infos einfach im Internet nachlest. Wie auch immer ich wünsche euch viel Spaß und dass für jeden was geboten wird sicherlich der Fall. Also dann viel Erfolg und bis demnächst.

Neueste Infos findet Ihr hier: Photokina 2014 


Euer Herbert

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Topaz - Die Alternative zu Google Nik?