Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

Adobe Photoshop CC - Alternativen?

Bild
Hallo zusammen

Nachdem sich die Diskussion um das Abomodell von Photoshop CC nach wie vor hält und die meisten sich nicht damit anfreunden können möchte ich heute mal vorstellen was wir denn da für Alternativen hätten.



Wer für für seinen fotografischen Basis Arbeitsweg – Bild in bester Qualität (= RAW) einlesen, korrigieren, skalieren und ausgeben – Alternativen sucht, der hat die Wahl zwischen folgenden Alternativen:
Capture One Pro - 277,42 Euro AmazonAdobe Photoshop Lightroom 5 - 126,99 Euro Amazon Adobe Photoshop Elements 11 - 51,85 Euro Amazon(Aktion).  Elements+ als Erweiterung.DxO Optics Pro 8 - 89,89 Euro Amazon / Elite-Version: 178,89 Euro AmazonApple Aperture 3 (nur Mac) - 99,95 Euro Amazon.Corel AfterShot Pro - 65,75 Euro AmazonGIMP –  ist ein kostenloses und freiesBildbearbeitungsprogramm. Es steht unter der GNU General Public License (GPL). Der Schwerpunkt der Software ist die intensive Bearbeitung einzelner Bilder, wofür vielfältige Effekte zur Verfügung stehen. Neben …

Canon Gerüchte EOS 70D - Ergänzung + Canon Objektive

Bild
Hallo zusammen

Wie sich die Gerüchte mittlerweile verdichten scheint es so als ob Canon einen neuen Autofokus mit der Bezeichnung Digic 5+ bei der EOS 70 verbaut welcher bis zu 5x schneller im Liveview Modus arbeitet.
Auch ist die Rede von einen Erscheinungstermin der EOS 70D von Anfang Juli. Na dann warten wir mal was da auf uns zu kommt!

Canon EF 35mm f/1.4L
Anscheinend tut sich auch wieder was bei den Objektiven von Canon. So soll sich ein Canon EF 35mm f/1.4L in der Testphase befinden und demnächst verfügbar sein.



So dass war es mal wieder für heute. Zwar etwas kurz aber vielleicht doch die eine oder andere interessante Info für euch dabei.

Also dann bis ....

Euer Herbert


Canon - Canon EOS 70D Gerüchte und Objektive Facts

Bild
Hallo zusammen

Canon EOS 70D


Photoshop CC oder Photoshop CS6 für Fotografen?

Bild
Hallo zusammen

Sicherlich eine ganz interessante Frage - und mal eine andere Diskussion die nicht um die Notwendigkeit und den Sinn des Photoshop CC Online-Abos geht. Diese Frage wird sicherlich noch länger andauern und momentan sieht es auch so aus als ob es für Fotografen von Adobe noch ein spezielles Angebot geben könnte - Lassen wir uns mal überraschen???



Aber nun zurück zur eigentlichen Frage. Wenn man sich das mehr an Ausstattung und die überarbeiteten Features ansieht stellt man fest das zwar einiges Neu und überarbeitet wurde aber bei weitem ist dieser Umfang nicht in dem Ausmaß geschehen wie bei dem Wechsel von CS5 auf CS6.
Sicherlich sind Themen wie Bildgrößenanpassung, selektiver Scharfzeichner und Verwacklung reduzieren ganz nette und zum Teil auch interessante Themen aber ich denke nicht in dem Ausmaß dass dies unbedingt die neue Version CC rechtfertigt.
Den Großteil der Neuerungen des RAW Konverters findet man ja auch in der neuen Version von Photoshop Lightroom, welche …

Buchtipp Fotografie und noch mal Fotografie

Bild
Hallo zusammen

Heute mal wieder ein Buchtipp für euch. Beziehungsweise sind es zwei Bücher die sich auch sicherlich ergänzen werden, denn Licht und Schatten ist eigentlich das mächtigste Werkzeug für die meisten Bilder und bei der Portraitfotografie geht es ohne absolut nicht!

Gestalten mit Licht und Schatten - Vom Porträt bis zur Landschaft

Wie schaff(t)en es die großen Künstler der Fotografie, ausdrucksstarke, emotionale und inspirierende Bilder zu schaffen? Wer Fotografie als „Malen mit Licht“ versteht und die Frage nach der Rolle des Lichts in diesem Zusammenhang fragt? Wie setzen die nahmhaften Fotografen Licht und Schatten ein, um Ihre gelebte und gefühlte Erlebniswelt in Bilder zu präsentieren, die auch ein nichtbeteiligter begreift.

Und nicht zuletzt: was bedeutet das für uns einfache oder auch ambitionierte, (Hobby-) Fotografen? Können wir die grundlegenden Prinzipien erlernen, um unseren Bildern einen ganz neue Ausdrucksweise zu verleihen?


In verständlicher und einprägsam…