Adobe Photoshop CC - Alternativen?

Hallo zusammen

Nachdem sich die Diskussion um das Abomodell von Photoshop CC nach wie vor hält und die meisten sich nicht damit anfreunden können möchte ich heute mal vorstellen was wir denn da für Alternativen hätten.



Wer für für seinen fotografischen Basis Arbeitsweg – Bild in bester Qualität (= RAW) einlesen, korrigieren, skalieren und ausgeben – Alternativen sucht, der hat die Wahl zwischen folgenden Alternativen:
GIMP –  ist ein kostenloses und freies Bildbearbeitungsprogramm. Es steht unter der GNU General Public License (GPL). Der Schwerpunkt der Software ist die intensive Bearbeitung einzelner Bilder, wofür vielfältige Effekte zur Verfügung stehen. Neben der Version für GNU/Linux und Unix existieren auch Portierungen auf Microsoft Windows, Mac OS X und AmigaOS 4, aber mit sehr gewöhnungsbedürftiger Bedienung und auf einige Funktionen müssen die Nutzer sehr lange warten. Auf CMYK bzw. ein ICC-Farbmanagement etliche Jahre.

Die Entscheidung ob eines der Programme eine wirkliche Alternativezu Photoshop ist müsst ihr selbst treffen. Hier ist sicherlich der Arbeitsworkflow des einzelnen bei der Bildbearbeitung entscheidend, aber ich denke desto kreativer man Bildbearbeitung betreibt desto schwieriger wird es eine Alternative zu Photoshop zu finden.
Ich für meinen Teil möchte nach den Jahren und dem Wissen um Photoshop nicht auf eine der Alternativen wechseln.

Also dann bis ....

Euer Herbert

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Topaz - Die Alternative zu Google Nik?

ADOBE Camera RAW - Update 9.1