Fotomuseum Winterthur - Auf in die Schweiz!

Hallo zusammen

Heute habe ich mal wieder einen Foto und Reise Tipp für euch. Für alle die sich mal auf machen und unser Nachbarland Schweiz besuchen wollen und dies nicht nur weil sie Ihr Geld anlegen könnten oder dort Ski fahren möchten für die hätte ich einen Foto Tipp in Winterthur.
Ich weiß es klingt verdammt nach Ski fahren, aber es gibt dort noch was ganz interessantes für alle die sich für die Fotografie interessieren - und zwar das dort ansässige Fotomuseum.

Aktuell zeigt das Fotomuseum anlässlich seines 20-jährigen Bestehens eine groß angelegte Ausstellung der Architekturfotografie mit dem besonderen Titel " Concrete". Klingt etwas zweideutig, aber es werden im Fotomuseum und im benachbarten Fotozentrum 400 Fotografien zur Thematik Architektur gezeigt, welchen das Spektrum dieses Themas ganz eindrucksvoll in seinen vielen Facetten präsentiert und zeigt auch die besondere Verbindung zwischen Fotografie und Architektur auf. Es ist doch so dass wir viele der interessantesten, größten und schönsten Bauwerke der Welt meist nur von Bildern kennen. Und bei dieser Ausstellung, welche noch bis zum 20 Mai andauert, wird zudem auf vielen Fotografien ganz deutlich dass wir etliche Bauwerke, auch wenn wir diese schon gesehen haben, meist nie so gesehen haben wie diese auf den Fotografien präsentiert werden.

Ich denke dass dies sicherlich eine sehr interessante und reizvolle Ausstellung ist und zudem ist so ein Kurzurlaub in der Schweiz sicherlich auch nicht zu verachten - oder?

Wer mehr wissen möchte über die Ausstellung und das Fotomuseum in Winterthur, der sollte mal hier KLICK reinschauen.

Viel Spass dabei und vielleicht ist das ja was für euch!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Topaz - Die Alternative zu Google Nik?